Hier erzähle ich Ihnen etwas mehr über mein Hauptinstrument

Akkordeon

Mit 8 Jahren begann  ich das Akkordeonspiel zu erlernen.

Die ersten Jahre hatte ich Einzelunterricht bei Herrn Wehinger in Immenstadt.

Mein erstes eigenes Akkordeon war von der Marke Weltmeister.

Das zweite Akkordeon war ein Hohner Atlantik. Das war schon ein riesiger Schritt nach vorn.

1987 erfüllte ich mir einen Traum und kaufte mein erstes ZUPAN Alpe IV Akkordeon.

Es war zum damaligen Zeitpunkt nicht ganz einfach an ein solches Instrument zu kommen.

Das Musikhaus Gollhofer in Sonthofen und Michl Berktold aus Bad Hindelang hatten mir damals das Akkordeon besorgt. 

2002 habe ich dann noch bei Herrn Paul Röllig Unterricht genommen um mich noch weiterzubilden. 

Im laufe der Zeit habe ich einige Instrumente gesammelt und spiele sie abwechselnd.

Folgende Akkordeons habe ich in meinem Fundus:

  • Hohner Verdi VM / 96 Bass / 4 Chörig

  • ZUPAN Alpe III / 117 Bass / 3 Chörig ( ohne Register, dafür sehr leicht. )

  • Alpengold  Krainer / 120 /4 Chörig

  • Lanzinger  120 Bass / 4 Chörig ( mein Bühnen Instrument )

Jedes dieser Instrumente hat seinen eigenen Charme und Character.

Es macht immer wieder Spaß mit diesen Instrumenten zu musizieren.

Es ist ein sehr vielseitiges Instrument und bestens geeignet um Stimmung zu machen. 

Ob Brautstehlen ( Brautentführung ) Stehempfang, Geburtstagsständchen oder bei einer Hüttenfeier kannst Du mit dem Instrument richtig loslegen.

© 2019 by Hubert Weber - Musiker, Alleinunterhalter - Knottenried 12 - D-87509 Immenstadt - Mobil: +49 (0) 171 61 334 33 - info@hubertweber.deImpressum - Datenschutz